E-Biken

Auf kaum eine andere Art und Weise lassen sich die vielfältige Pracht der Natur und die malerische Landschaft des Mühlviertels besser erkunden, als mit dem Fahrrad. Besonderen Komfort und Unterstützung bieten hier natürlich moderne E-Bikes, die auch weniger trainierten Personen ein sportliches Erlebnis an der frischen Luft ermöglichen.

Naturgenuss auf zwei Rädern
Nicht nur die atemberaubenden Ausblicke, auch die einzigartigen Granitformationen und die idyllischen Flusstäler laden dazu ein, die hügeligen Wege zu entdecken.

Ausleihen und losradeln
Wer kein E-Bike sein Eigen nennen kann ist herzlich eingeladen, sich an einer der Verleihstationen in der näheren Umgebung, knapp 10 Autominuten von Rechberg entfernt, eines auszuborgen und mit Hilfe eines Akkus und Hilfsmotors auf zwei Rädern die sportliche Betätigung zu genießen. Möglichkeiten zum Auftanken bieten die Radwege im Mühlviertel genug: Power für die Fahrräder gibt es an zahlreichen E-Bike-Ladestationen im Umkreis, die auf der Homepage der Mühlviertel Tourismus Info (www.muehlviertel.at/themen/sommer-im-muehlviertel/radfahren-e-biken.html) aufgeführt sind. 

Frische Energie können sich die Fahrer bei der Einkehr entlang der Strecke einverleiben.